Corona-Virus: Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten


Corona-Virus: Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten
 
Personen, die aus einem Risikogebiet einreisen oder sich in den letzten 14 Tagen vor ihrer Einreise dort aufgehalten haben, sind verpflichtet
 
sich unverzüglich nach der Einreise auf direkten Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach Ihrer einreise dort abzusondern. Es ist nicht gestattet, Besuch von anderen Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören.
 
Dem Ordnungsamt ein ärztliches Zeugnis über eine Testung auf SARS-CoV-2 vorzulegen.
 
Durch die Vorlage des ärztlichen Zeugnisses kann das Ordnungsamt die häusliche Quarantäne beenden, sofern die betreffenden Personen keine Symptome aufweisen, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 hinweisen.
 
Treten innerhalb 14 Tage nach der Einreise Symptome auf, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 hinweisen, ist unverzüglich das Gesundheitsamt zu informieren.
 
Reiserückkehrer sollten deshalb unverzüglich nach der Einreise mit dem Ordnungsamt, Frau Klier, Tel. 07328-962517 oder Herr Maier, Tel. 07328-962514 E-Mail: ordnungsamt@koenigsbronn.de Kontakt aufnehmen.
 
Frau Klier und Herr Maier stehen Ihnen unter der angegebenen Rufnummer auch für Rückfragen zur Verfügung.


Weitere Infos finden Sie hier auf der Seite des Robert-Koch-Instituts