Corona-Pandemie: Appell von Bürgermeister Stütz an die Bügerinnen und Bürger


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der stark ansteigenden Zahlen von Infizierten wurde am vergangenen Montag für Baden-Württemberg
die Pandemiestufe 3 ausgegeben, das ist die höchste Vorwarnstufe.

Mittlerweile ist es leider Gewissheit, dass im Landkreis die sog. 7-Tages-Inzidenz mit 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner
überschritten ist.

Bereits mit der Ausrufung der Pandemiestufe 3 wurde die Corona-Verordnung angepasst, bei Erreichen der
Zahl 35 bzw. 50 sind weitere Maßnahmen durch die Gemeinden bzw. den Landkreis zu veranlassen.

Auch ich bin mir bewusst, dass wir von der Gemeindeverwaltung eine besondere Verantwortung gegenüber
der Gesamtbevölkerung und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben. Deshalb haben wir auch für
den Dienstbetrieb Maßnahmen getroffen, die hier dargestellt finden.

Bitte helfen Sie alle mit, dass sich das Virus nicht unnötig weiterverbreitet.

Halten Sie sich an die A – H – A –L Regeln:

Abstand - Hygiene - Alltagsmaske - Lüften

Und ganz wichtig:
Bleiben Sie gesund!

Ihr
Michael Stütz
Bürgermeister