Corona-Virus: seit 8.11.2020 neue Regelungen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten:

 
 
Personen, die aus einem Risikogebiet einreisen oder sich in den letzten 14 Tagen vor ihrer Einreise dort aufgehalten haben, sind verpflichtet
 
  • sich unverzüglich nach der Einreise auf direkten Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 10 Tagen nach Ihrer Einreise dort abzusondern. Es ist nicht gestattet, Besuch von anderen Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören.
 
  • sich unverzüglich unter www.einreiseanmeldung.de zu registrieren.
 
Durch die Vorlage des ärztlichen Zeugnisses kann das Ordnungsamt die häusliche Quarantäne beenden, der dazu erforderliche Corona Test, darf frühestens 5 Tage nach Einreise gemacht werden.
 
In Sonderfällen ist eine Ausnahme von den Vorschriften möglich, Einzelheiten dazu gibt es auf der Homepage des Sozialministerium.
 
Für Fragen steht Ihnen Brigitte Klier, Tel. 07328-9625-17 zur Verfügung.

Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne Baden-Württemberg


Informationen zu Risikogebieten


Fragen und Antworten beim Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg