Kleintierzuchtverein Zang Z556 e.V.

Logo
Weiherstrasse 3
89551 Königsbronn
Ortsteil: Zang

Vorsitzende(r):
Herr Rainer Barth
07328 6529
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt
Kleintierzuchtverein Zang 1949 e.V.

1. Vorsitzender Rainer Barth
Weiherstraße 3
89551 Königsbronn/Zang
Tel und Fax: (07328)6529


Der Geflügelzuchtverein Zang wurde 1949 im Gasthaus zum Hirsch in Zang von 9 Mitgliedern unter Federführung von Georg Barth gegründet. Dieser übernahm auch das Amt des ersten Vorsitzenden und später sogar das Amt des Kreisvorsitzenden. Bis zum Jahr 1969 war das Gasthaus zum Hirsch das Vereinslokal. In diesem Jahr wurde dann das Vereinsheim gekauft und umgebaut, so dass von nun an im eigenen Vereinsheim die Lokalschau und die Versammlungen stattfinden konnten. Schnell war unser Vereinsheim mit dem dazugehörigen Saal das Veranstaltungszentrum des Ortes Zang.
1970 führte der GV Zang erstmals das Zanger Dorffest durch. Diese Veranstaltung hat sich durch die vielen Attraktionen welche jährlich geboten werden schnell etabliert. Fester Bestandteil diese Festes ist das Hahnenwettkrähen am Vormittag, der Hammellauf am Nachmittag und eine ganztägige Volierenschau. Auch wurden ständig andere Anreize für die Besucher geschaffen wie z.B. Tauziehen, Wettmähen mit einer Sense oder Volkstanzvorführungen.
Ebenso wie das Dorffest wurde natürlich jährlich eine Lokalschau abgehalten. Zuerst im Gasthaus zum Hirsch, dann im Vereinsheim und seit 1987 in der Turnhalle in Zang.
1996 führte der GV Zang das Kreisjugendtreffen mit ca. 180 Jugendlichen durch und konnte von dem Erlös eine Spende von 500 DM der Landesjugendschau in Heidenheim überweisen.
2003 übernahm der Zanger Geflügelzuchtverein erstmals die Verantwortung für eine Kreisgeflügelschau. Aufgrund der engen Platzverhältnisse in der Zanger Turnhalle wurde die Kreisjugendschau an die Lokalschau angeschlossen und die Kreisgeflügelschau für Aktive an einem anderen Termin abgehalten. So konnte auch in der kleinen Zanger Turnhalle eine Kreisschau mit ca. 1150 Tieren durchgeführt werden.
Auch züchterisch waren und sind die Zanger Züchter äußerst erfolgreich, was insgesamt 6 Deutsche und vier Württembergischer Meistertitel belegen. Auch die höchsten Preise auf Einzeltiere wie Blaue Bänder von Hannover oder Siegerbänder von der Nationalen, sowie viele Bundesplaketten, Bundesleistungsprämien oder Leistungspreise auf Landes- und Bundesschauen haben Zanger Züchter schon errungen.



Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Geflügelzuchtverein Zang war der Anschluss einer Kaninchensparte im Jahr 2007 sein. Da mehrere junge Mitglieder Kaninchen nun organisiert züchten möchten, war dieser Anschluß einer Kaninchensparte für die Vereinführung eine klare Sache.

Im Jahr 2008 war es dann so weit, dass die Vereinsumbenennung beschlossen wurde und in diesem Zuge auch eine neue überarbeitete Satzung. Der offizielle Vereinsname lautet ab sofort: Kleintierzuchtverein Zang Z556 e.V. Unter diesem Namen führte der Kleintierzuchtverein Zang auch die seine zweite Kreisgeflügelschau mit über 1000 Tieren durch.

Das wohl Fest, welches von unserem Verein je organisiert und durchgeführt wurde fand 2009 statt. Das Bundesjugend- Zeltlager mit über 1000 Kinder und Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet wurde vom Kleintierzuchtverein Zang veranstaltet. Über den ca. 1,5 km langen Fackelzug am Freitag und den Festumzug mit den vielen Fahnenträger am Sonntag wird noch heute im Ort gesprochen. Im gesamten Bundesgebiet wird die perfekte Organisation der Veranstaltung auch heute nocht gelobt.

Derzeit hat der Kleintierzuchtverein Zang 178 Mitglieder und 23 Jugendliche. Somit sind wir der zweigrößte Verein im Kreisverband. Auf die Einwohnerzahl
von Zang zu schließen sind über 11,6% der Zanger Bevölkerung Mitglied im Geflügelverein.
Jährlich treten wir mit mindestens zwei Veranstaltungen an die Öffentlichkeit. Dies sind in diesem Jahr die Jungtierschau mit Dorffest, Hahnenwettkrähen und traditionellem Hammellauf, den wir immer am dritten Wochenende im August beim Vereinsheim in der Struthstraße abhalten. Unsere Lokalschau mit einreihigem Aufbau und schöner Dekoration führen wir immer am ersten November- Wochendende in der Turnhalle in Zang durch. Die preiswerte und reichhaltige Bewirtung an unseren Vereinsfesten hat uns auch über die Grenzen des Kreisverbandes hinaus bekannt gemacht. In unserem Vereinsheim bewirten wir auch gerne Privatfeiern wie zum Beispiel Geburtstage oder Konfirmationen.

Als Vorsitzender des Kleintierzuchtverein Zang lade ich Sie alle recht herzlich ein uns bei einer unserer Veranstaltungen zu Besuchen.

Rainer Barth

regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine
2019_Jahresprogramm
weitere Hinweise
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Kleintierzuchtverein Zang Z556 e.V.« verantwortlich.