Reißeck
Gemeinde Reißeck
Unter Kolbnitz 50
9815 Kobnitz/Österreich
+(00)43 4783 2050
E-Mail senden / anzeigen

Gemeindewappen Reißeck Gemeindepartnerschaft mit der Gemeinde Reißeck in Kärten seit 1978


Die Königsbronner Partnergemeinde Reißeck liegt im sonnigen Süden Österreichs, dem Kärntner Oberland, im unteren Mölltal. Von Königsbronn über Heidenheim Richtung München und weiter von Salzburg über die Tauernautobahn beziehungsweise das Gasteinertal erreicht man Kolbnitz, den Hauptort der Gemeinde Reißeck, nach insgesamt 460 km.

Im Norden wird die Gemeinde Reißeck von der bekannten Reißeck- und im Süden von der Kreuzeckgruppe eingebettet. Im Hochgebirge warten aussichtsreiche Spazierwege, Bergpfade, gemütliche Familienwanderungen, anspruchsvolle Höhenwanderwege, steile Kletterwände und zahlreiche Hochgebirgsseen.

Große Bedeutung kommt der Elektrizitätswirtschaft zu, mit den zwei Kraftwerken Reißeck und Kreuzeck. Bekannt ist die Gemeinde Reißeck auch durch ihren geschichtsträchtigen Danielsberg, das Wahrzeichen der Gemeinde Reißeck, mit seiner 5000 Jahre alten Kultstätte (Reste eines römischen Herkulestempels) sowie dem Bergbauerndorf Teuchl. Reißeck ist der ideale Ort für einen längeren Erlebnisurlaub