Herr
Dietmar Komposch
07328 9625-21
07328 9625-26
E-Mail senden / anzeigen
Bebauungsplan „Solar- und Energiepark“ in Königsbronn-Ochsenberg

Für den südlichen Teil des ehemaligen Munitionsdepots in Königsbronn-Ochsenberg wurde ein Bebauungsplan aufgestellt und der Flächennutzungsplan geändert.

Die Fläche wird ausgewiesen als Sonderbaufläche mit Zweckbestimmung "Fläche für Anlagen und Einrichtungen, die dem Klimawandel
Entgegenwirken“ konkret definiert als Solarpark.

Der Satzungs- bzw. Wirksamkeitsbeschluss für die Bauleitpläne wurde in der öffentlicher Sitzung des Gemeinderates am 25.07.2013 gefasst.

Die Änderung des Flächennutzungsplanes wurde durch das Landratsamt Heidenheim genehmigt.
Bekanntgemacht wurde die Genehmigung im Königsbronner Wochenblatt am 19.09.2013.
Mit dieser öffentlichen Bekanntmachung wird der Teilflächennutzungsplan "Solar- und Energiepark" wirksam.

In demselben Wochenblatt wurde der Satzungsbeschluss über den Bebauungsplan öffentlich bekannt gemacht.
Mit dieser Bekanntmachung erlangte der Bebauungsplan Rechtskraft (§ 10 Abs. 3 BauGB).

Textteil
Zeichnerische Teil
Zusammenfassende Erklärung

Weitere Pläne mit allen Unterlagen können im Rathaus Königsbronn, Herwartstraße 2, 89551 Königsbronn, Ortsbauamt, 2. Stock, Zimmer 10, zu den üblichen Dienstzeiten eingesehen werden, ebenso wird Auskunft über den Inhalt der Planunterlagen gegeben.