Aktuell

Zutritt zur Gemeindeverwaltung nur mit 3G-Nachweis


Ab dem 3. Januar 2022 ist laut der neuesten Coronaverodnung ein Zutritt in Verwaltungsgebäude nur mit einem 3G-Nachweis möglich. Das heißt: Geimpft, genesen oder getestet.

Eine reine Sichtkontrolle reicht nicht aus, das heitßt, dass auch die alleinge Vorlage des Impfbuches nicht mehr zulässig ist. Es muss ein Dokument mit QR-Code vorgelegt werden.

Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen von einem zugelassenen Testzentrum ausgestellt oder alternativ vom Arbeitgeber bescheinigt sein.