Aktuell

Ehrenamtliche Bürgerbus-Fahrer (m/w/d) gesucht


Ehrenamtliche Bürgerbus-Fahrer (m/w/d) gesucht!

Ohne freiwillige Fahrerinnen und Fahrer ist der Einsatz eines Bürgerbusses in der Kommune nicht möglich – deshalb brauchen wir SIE!

Mit Ihrem Engagement können wir in Königsbronn neben dem ÖPNV noch ein zusätzliches Mobilitätsinstrument aufrecht erhalten. Insbesondere für Menschen, die noch nicht oder nicht mehr selbstständig mobil sind, ist der Bürgerbus ein nicht mehr wegzudenkendes Angebot.

Übrigens: Im Gemeindehaushalt wurden Mittel für die Neuanschaffung eines Bürgerbusses bereit gestellt!

Warum lohnt sich mein Engagement?

Weil Sie mit einem geringen zeitlichen Aufwand einen unbezahlbaren Nutzen für Dritte schaffen. Und die Dankbarkeit der Fahrgäste ist Ihnen garantiert.

Welche Voraussetzungen habe ich zu erfüllen?

Sie benötigen einen Führersein Klasse B (oder vergleichbar). Um Ihnen sowie den Fahrgästen eine gewisse Sicherheit zu geben, wird die Bereitschaft erwartet, die Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung zu erlangen. Die Kosten dafür übernimmt die Gemeinde. Außerdem werden auf Wunsch Fahrsicherheitstrainings für die Fahrer organisiert.

Mit welchem Zeitaufwand ist zu rechnen?

Die Fahrerinnen und Fahrer werden nach einem abgestimmten Dienst- und Fahrplan eingeteilt. Dabei werden selbstverständlich auch Ihre Wünsche – soweit möglich -  berücksichtigt. Je mehr Fahrer wir in unserem Pool zu Verfügung haben, desto geringer ist Ihr Aufwand.

Wollen Sie Teil unseres Teams sein? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann kommen Sie direkt auf Melanie Bielke – Telefon 07328 962540, Email: melanie.bielke@koenigsbronn.de -  zu. Wir freuen uns auf Sie!