Aktuell

Sperrung der Grill- und Feuerstellen im Landkreis wieder aufgehoben


Sperrung der Grill- und Feuerstellen im Landkreis wieder aufgehoben

 Die vergangenen Regenfälle haben für eine deutliche Entspannung bei der Waldbrandgefahr im Landkreis gesorgt. Der Deutsche Wetterdienst stuft die Gefahr eines Waldbrandes in der Region für die kommenden Tage nur noch als sehr gering bis gering ein. Auch weil für die kommenden Tage weitere Niederschläge angekündigt sind. Daher kann die seit 16. Juli geltende Sperrung der öffentlichen Grill- und Feuerstellen in den Wäldern des Landkreises Heidenheim wieder aufgehoben werden. Die Forstbehörde bittet trotzdem weiter um einen verantwortungsvollen Umgang mit offenem Feuer, da die Böden zwar nun etwas besser wasserversorgt seien, die Waldvegetation oder im Wald liegende trockene Äste und Reisig können jedoch weiterhin vielerorts leicht entzündlich sein. Die Aufhebung der Sperrung gilt ab sofort.