Aktuell

Übergabe Feuerwehrfahrzeug an die Ukraine-Hilfe


Die Gemeinde Königsbronn hat gestern das ausgemusterte Feuerwehrfahrzeug LF16-TS der Abteilung Königsbronn, das durch ein neues HLF20 ersetzt wurde, an die Ukraine-Hilfe gespendet.

Zur offiziellen Übergabe des Fahrzeuges vor dem Rathaus begrüßte Bürgermeister Weiler Herrn Ulrich Steeger, Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender des Landkreis Heidenheim, Frau Bianca Kneer, Dezernatsleiterin Ordnung und Vorsorge vom Landratsamt Heidenheim sowie Bürgermeister Buzanovskyi aus der Nähe von Lemberg in der Ukraine.

Die Kreditinstitute Heidenheimer Volksbank und Heidenheimer Sparkasse überreichten Spenden für die Unkosten für die Überführung des Fahrzeuges.

Andreas Benz, Abteilungskommandant der Feuerwehr Königsbronn gab eine Einweisung über das Fahrzeug.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Feuerwehr